Vegane, gekeimte Haferflocken der Kulinaristen jetzt auch in München!

Der Name des Restaurants stammt von dem bedeutenden Professor für Medizinische Chemie, der zugleich erster, deutscher Professor für Hygiene wurde. Pett machte München zu einer der saubersten Städte Europas, nicht zuletzt durch den Bau der Kanalisation und der Trinkwasserversorgung.

Das Restaurant Max Pett wurde von dem gelernten Koch, erfahrenem Küchenchef und überzeugten Veganer Peter Ludik mit ins Leben gerufen. Sein Credo: aus Überzeugung Menschen zeigen, dass veganes Essen äußerst schmackhaft und genussvoll sein kann. Schauen Sie mal auf die Speisekarte Und so richtig gemütlich lässt es sich im Inneren verweilen - da macht Frühstück Spaß und jetzt werde auch die gekeimten Haferflocken das Frühstpücksbufett bereichern.

Das trifft die Philosophie der Kulinaristen auf den Punkt! Im Max Pett isst man hochwertig, gut & lecker. Insbesondere Bio-Rohkost aus gekeimten Saaten ist ein Quell an Vitaminen und Vitalstoffen für die menschliche Ernährung. 

Wir danken dem Max Pett in München ganz herzlich, dass unsere veganen, gekeimten Haferflocken jetzt auch in der bayrischen Hauptstadt angekommen sind ;-)

 

 

Tags: vegan
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.