Neue Studie zu den Vorteilen von Rohkost

Erste Wirksensorikstudie zu gekeimten Saaten in Rohkostqualität
Jeder kennt den Geschmack und das positive Gefühl eines ofenfrischen Croissants am Morgen, von zart-schmelzender Schokolade am Nachmittag und einer Tasse belebenden Kaffees, oder ein entspannendes, kühles Bier zum Feierabend - wie sieht es mit anderen Lebensmittel, die wir regelmäßig zu uns nehmen, welche Auswirkungen haben sie auf unser Wohlbefinden und unsere Leistungsfähigkeit? Rohköstler, die sich oft vegan und glutenfrei ernähren, schwören auf die Vorteile - doch was ist wirklich dran, bzw. was wirkt da? Dazu wurde erstmals eine Studie auf Grundlage der Wirksensorik durchgeführt.

Studie zum kostenlosen download
- Seite 1
- Seite 2

Bio-Rohkost - gesund & vitaminreich:
Nach der Definition der Gießener Rohkoststudie (1997) ist Rohkost eine Ernährung, „die weitgehend oder ausschließlich unerhitzte pflanzliche (selten tierische) Lebensmittel enthält“. Unter Rohkost versteht man Lebensmittel, die nicht über 42°C. erwärmt werden, damit Inhaltsstoffe, wie z.B. sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine, etc. erhalten bleiben und nicht durch Hitze beschädigt, oder zerstört werden. Insbesondere gekeimte Saaten/Keimlinge werden gern verzehrt, da der Keimungsprozess zusätzlich Vitamine, Vitalstoffe, Enzyme, etc. aufbaut.

Bio-Rohkost - analysiert mit Hilfe der Wirksensorik:
Dr. Uwe Geier, Agraringenieur und Leiter der Qualitätsentwicklung beim Forschungsring für Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise e.V. in Darmstadt, hat mithilfe der Wirksensorik erstmals gekeimte Saaten (exemplarisch: angekeimter Dinkel) in Bio-Rohkostqualität untersucht. Unter Wirksensorik versteht man die Beobachtung der seelisch-körperlichen Wirkung von Lebensmitteln - sozusagen die Wirkung hinter dem Geschmack. Dr. Geier hat dazu ein standardisiertes Verfahren zur Bewertung entwickelt, den EmpathicFoodTest. Jetzt hat ein Expertenteam (analog einer deskriptiven Sensorikanalyse), das in der Beschreibung seelisch-körperlicher Lebensmittelwirkungen erfahren ist, angekeimte Dinkelflocken aus kbA. versus ungekeimtes Dinkel aus kbA. bewertet und die Ergebnisse im Anschluss statistisch ausgewertet.

Demnächst finden Sie hier die aktuellen Ergebnisse der Studie nach der Pressekonferenz am 17.09.2016 um 11:00 Uhr direkt auf der Rohkostmesse in Speyer.

Weiterführender Artikel dazu:
Die-seelische-Wirkung-von-Lebensmitteln-1

 

Die-seelische-Wirkung-von-Lebensmitteln-001

 

 

 

 

 

Tags: Bio Rohkost
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.