Kulinaristen machen mit beim Gründerwettbewerb 2013

Weitere Infos zum Gründerwettbewerb bei derISB

Start-Up „Die Kulinaristen“ nimmt an rheinland-pfälzer Wettbewerb „Pioniergeist 2013“ teil

Neues Label: Die Kulinaristen – eigenes Label für hochwertige Lebensmittel & Rohkost ohne Zusatzstoffe gehen ins Rennen um den Gründerpreis 2013

Gründerpreis:
In Rheinland-Pfalz werden im Rahmen des seit 1998 jährlich stattfindenden Wettbewerbs „Pioniergeist“ erfolgreiche Unternehmensgründungen und gute Gründungskonzepte prämiert. Der Gründerwettbewerb ist eine gemeinsamen Aktion des SWR Fernsehens, der Volksbanken Raiffeisenbanken sowie der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB).

Unternehmensidee:
Das Start-Up „Die Kulinaristen“ unter www.die-kulinaristen.de im Netz zu finden, haben ein neues, deutsches Label für hochwertige Lebensmittel entwickelt. Die Marke ist auf gluten- und laktosefreie Produkte und Rohkost spezialisiert und wird sukzessive das Label ausbauen. Regionale und fair trade Produkte sind bereits in Vorbereitung. Neben den Produkten bietet die Seite viele Zusatzinformationen, von mikrobiologischen Gutachten, über Nährwerttabellen bis zu aktuellen News im Blog.

Alleinstellungsmerkmale:
Wer Produkte unter dem Markenzeichen „Die Kulinaristen“ erwirbt kann sicher sein, dass sie keine Geschmacksverstärker, keine Farb- und Konservierungsstoffe und keine künstliche Bindemittel enthalten. Die Rohkost wurde in Handarbeit schonend bei ca. 42°c hergestellt und enthält ebenfalls keine Zusatzstoffe. Das Start-up hat den Anspruch der Nachhaltigkeit für alle Unternehmensbereiche, ist mittlerweile selbst nach DE-ÖKO-007 zertifiziert, versendet Co2-neutral und verwendet stärkebasierte, kompostierbare Tragetaschen.

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.