...neue Rohkostprodukte in Sicht

gekeimte-Saaten-Imagebild 

Fenster schließen
...neue Rohkostprodukte in Sicht

gekeimte-Saaten-Imagebild 

Wir sehen den Wegfall der Kennzeichnungspflicht für genveränderten Blütenpollen sehr kritisch - was sollen z.B. Allergikerinnen/Allergiker machen? - einfach mal ausprobieren und abwarten, ob ein allergischer Schock erfolgt?
Haben sich da mal wieder nicht die rein finanziellen Interessen durchgesetzt? Jetzt kann genverändeter Pollen ohne Deklaration sicher besser verkauft werden.....
Die Kulinaristen monitoren regelmäßig politische des Europäischen Parlamentes, wenn sie für den Lebensmittelbereich relevant sind.
Im Europäischen Parlament in Straßburg stimmte in der Sitzung Mitte Januar gegen eine GVO-Kennzeichnungspflicht. Dadurch wird genveränderter Blütenpollen dem natürlichen Blütenpollen gleichgestellt - eine Deklarationspflicht besteht nicht!
Speyer, 15.12.2013 Genau 100 Tage ist das Speyerer Start-Up „Die Kulinaristen“ bereits online mit ihrem Shop, der hochwertige Lebensmittel, Bioprodukte und Rohkost bietet und zog eine positive Bilanz.
20% Rabatt auf Rohkost für Neukunden und Messebesucher/innen

„Wir waren mit dem Verlauf der Rohkostmesse Rohvolution® in Speyer im September sehr zufrieden. An beiden Messetagen waren mehr als 3000 Besucher in der Speyerer Stadthalle und viele kamen an unseren Stand“ so die Geschäftsführerin der Kulinaristen, Birgit Roth. „Eine gut organisierte Messe mit Vorträgen, Workshops und interessanten Ausstellern. Aufgrund der positiven Resonanz haben wir uns entschieden, nun auch auf der Rohvolution® in Mülheim an der Ruhr auszustellen.